Hackescher „Markt“

Viele Berliner meiden den Bereich in Mitte, weil hier viele Touristen unterwegs sind.
Aber ab und an sollte man auch in der eigenen Stadt mal auf Erkundungstour gehen, unter Umständen kann man viele neue Dinge entdecken.

Jeden Samstag findet am Hackeschen Markt wirklich ein Markt statt, der sich von den anderen Wochenmärkten der Stadt etwas unterscheidet. Das Angebot reicht von türkischer und arabischer Küche, frischer Pasta bis hin zu sehr guten Obst und Gemüseständen und Blumen. Natürlich darf auch ein bisschen Schnickschnack für die Touristen nicht fehlen.

 

Und wenn man schonmal dort ist lohnt es sich die Boutiquen, Cafés in den Hackeschen Hoefen, der Rosenthal Straße und der neuen Schoenhauser Straße zu erkunden. Eine bunte Mischung an Stores,von  Luxuslabels wie Lagerfeld, Michel Kors und MCM bis zu Mango ,H&M und Second Hand  ist hier alles vertreten.

Also viel Spaß beim selber entdecken…

HM

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s