FRÜHSTÜCK mittendrin…

Ein Oxymoron ist der Bedeutung nach etwas Widersprüchliches, wie zum Beispiel das Wort bittersüss. Vermutlich meinen die Betreiber  des gleichnamigen Restaurant’s damit die Einrichtung im Stil eines  20er Jahre Kaffeehauses mit  schönem Interieur, im Verhältnis zur modernen Küche.

Auf jeden Fall kann man hier gut frühstücken, wenn einen Touristen nicht abschrecken, denn das Oxymoron befindet sich mitten in den Hackeschen Höfen.
Im Sommer kann man im Innenhof das bunte Tre

iben in den Höfen beobachten.
Das Frühstücksangebot  ist international und was mir besonders gefiel ist, dass es auch ein regionales Frühstück mit Produkten aus Prenzlauer Berg, Jüterbog und dem Oderbruch gibt. Das Oxymoron eignet sich auch für Langschläfer, denn es gibt Frühstück von 9.00-15.30 Uhr. Ihr findet es in der Rosenthaler Str.40/41 in 10178 Berlin.

camelgdgeo1