Nordische Märchenweihnacht

In mittelalterlichem Ambiente könnt Ihr am dritten und vierten Adventswochenende die nordische Märchenweihnacht im Schloss Britz genießen.

Alte Traditionen, wie das Kerzenziehen, Holz schnitzen und Filzen werden vorgeführt und zum Teil darf man auch selbst kreativ werden, wie  beim Lebkuchen bemalen. Besonders für Kinder wird hier viel geboten, mit vielen Märchenfiguren und Geschichten am Lagerfeuer bei Lebkuchen und Kakao.

Das im 18.Jahrhundert erbaute Schloss Britz bietet eine romantische Kulisse für diesen historischen Weihnachtsmarkt.Im Hof des Schlosses duftet es nach gebrannten Mandeln, Zimt und Glühwein.Ihr findet das Schloss Britz in Alt-Britz, 12359 Berlin-Neukölln. Der Eintritt kostet 3,- €, ermäßigt 2,- Kinder unter 6 haben freien Eintritt.

Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt am 09. bis 11. Dezember und am  16. bis 18. Dezember 2016 ,Freitags 14-21 Uhr, samstags und sonntags von 11-21 Uhr.

Viel Spaß Eure Cameli

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s